GRÜNER SPARGEL MIT FRÜHLINGSZWIEBEL-HOLLANDAISE

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 4 Portionen:


• 2 kleine Schweinsfilets

• 500 g grüner Spargel
• 1 TL Butter
• Salz

• 2 P. Sauce Hollandaise
   (Fertigprodukt)
• 4 Stangen Frühlingszwiebeln
• 1 roter Paprika
• 1 TL Paprikapulver, edelsüß

• Salz
• Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung:



Reichlich Wasser in einem Spargeltopf (oder einem anderen hohen Topf) zum Kochen bringen, salzen und 1 TL Butter zugeben. Spargel waschen, verholzte Enden abschneiden, eventuell im unteren Drittel schälen und im kochenden Wasser ca. 10 Minuten garen.

Backrohr auf 160° Ober- / Unterhitze vorheizen.

Schweinefilet zuputzen und in heißem Olivenöl von allen Seite scharf anbraten. Danach auf ein Stück Alufolie legen, mit Salz und Pfeffer würzen, in die Folie einwickeln und im Backrohr 10-12 Minuten rosa garen.

Für die Frühlingszwiebel-Hollandaise Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Paprika waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Ein paar Paprikastücke für die Garnitur beiseite legen. Olivenöl in einem Topf erhitzen, restliche Paprikastücke darin weichdünsten. Sauce Hollandaise zugeben, mit Paprikapulver würzen, Frühlingszwiebeln zugeben und einmal kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schweinsfilet in Scheiben schneiden.

Den gekochten Spargel mit Frühlingszwiebel-Hollandaise und rosa gebratenem Schweinefilet anrichten, mit Paprikastücken bestreut servieren.

Grüner Spargel mit Frühlingszwiebel-Hollandaise

Vorbereitungszeit: 15 Minuten Zubereitungszeit: 30 Minuten Menge: 4 Portionen Grüner Spargel
Sauce Hollandaise
Schweinefilet
roter Paprika
Rosa gebratenes Filetstück mit würziger Hollandaise-Variante und zarten Spargelstangen.
Reichlich Wasser in einem Spargeltopf (oder einem anderen hohen Topf) zum Kochen bringen, salzen und 1 TL Butter zugeben. Spargel waschen, verholzte Enden abschneiden, eventuell im unteren Drittel schälen und im kochenden Wasser ca. 10 Minuten garen. Backrohr auf 160° Ober- / Unterhitze vorheizen. Schweinefilet zuputzen und in heißem Olivenöl von allen Seite scharf anbraten. Danach auf ein Stück Alufolie legen, mit Salz und Pfeffer würzen, in die Folie einwickeln und im Backrohr 10-12 Minuten rosa garen. Für die Frühlingszwiebel-Hollandaise Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Paprika waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Ein paar Paprikastücke für die Garnitur beiseite legen. Olivenöl in einem Topf erhitzen, restliche Paprikastücke darin weichdünsten. Sauce Hollandaise zugeben, mit Paprikapulver würzen, Frühlingszwiebeln zugeben und einmal kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu