GRILLSPIESSE AUF AUBERGINENGRATIN

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 4 Portionen:


• 600g Schweinefilet
• 150 g dünne Speckscheiben

• 2 kleine Auberginen à ca 250 g
• etwas Mehl
• 1 Zwiebel
• 1 Knoblauchzehe
• 1 gelber Paprika
• 1 Dose geschälte Tomaten
• 1 EL Tomatenmark
Oregano
• 100 g Käse, gerieben

Olivenöl
• Salz
• Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung:



Backrohr auf 250° Heißluftgrill vorheizen. Plattengrill auf höchster Stufe vorheizen.

Schweinefilet zuputzen, in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Jede Filetscheibe mit 1-2 (je nach Umfang der Filetscheiben) Speckscheiben umwickeln und auf Spieße stecken. 4 EL Olivenöl mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver verrühren, Filetspieße damit bepinseln und 15 Minuten ziehen lassen.

Auberginen waschen, Enden abschneiden, in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Auberginenscheiben einsalzen und 10 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, Zwiebel in feine Streifen schneiden, Knoblauchzehe fein hacken. Paprika waschen, das Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden. Tomaten aus der Dose nehmen (Sauce noch aufbewahren) und in Stücke schneiden.

Etwas Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig rösten, Paprikastreifen zu den Zwiebeln geben und kurz mitrösten. Tomatenstücke und -saft aus der Dose zugeben, mit Pfeffer, Salz, und Oregano würzen und bei schwacher Hitze köcheln lassen bis nahezu alle Flüssigkeit verkocht ist.

Auberginenscheiben mit Küchenpapier trocken tupfen, in Mehl wenden und in heißem Olivenöl auf beiden Seiten goldbraun braten.

Ein Backblech mit etwas Olivenöl bepinseln, für die 4 Auberginengratins je 4-5 gebratene Auberginenscheiben dachziegelartig auf das Backblech legen, zwischen den einzelnen Gratins immer genügend Platz lassen. Tomatenragout auf den Auberginenscheiben verteilen, mit geriebenem Käse bestreuen, und im vorgeheizten Rohr goldbraun überbacken (dauert nur ein paar Minuten).

Spieße gut abtropfen lassen und am vorgeheizten Plattengrill 4-5 Minuten braten.

Grillspieße mit Auberginengratin anrichten und mit grünem Salat servieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu