GEFÜLLTE EIER

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:


• 8 Eier
• 3 EL Creme Fraîche
• 1 EL Dijonsenf
• 2 EL Zitronensaft
• Pfeffer
• Salz
Curry

zum Dekorieren:
Oliven


Zubereitung:



Die Eier hart kochen, abschrecken, schälen und längs halbieren. Das Eigelb herauslösen, passieren und mit Creme Fraîche, Senf, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Currypulver gut vermengen. Die Masse in einen Dressiersack füllen und auf die Eiweißhälften dressieren. Mit halbierten Oliven garniert anrichten.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu