GARNELEN-ZUCCHINI-SPIESSE

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:


• 2 mittlere Zucchini
• 500 g Riesengarnelen/King Prawns
Olivenöl
• etwas Knoblauch
• Salz
• Pfeffer

Dekoration:
• Baguette
• Zitronenspalten

Zubereitung:



Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Zucchini waschen, Enden abschneiden und mit dem Allesschneider in ca. 3mm dicke Scheiben schneiden. Zucchinischeiben in kochendem Wasser einige Sekunden blanchieren damit sie biegsamer werden. Die geputzten Garnelen abwechselnd mit den Zucchinischeiben auf Spieße stecken. Olivenöl, Salz, Pfeffer und Knoblauch zu einer Marinade verrühren, die Spieße damit gut einstreichen und einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Danach auf dem Holzkohlengrill 5-6 Minuten grillen. Mit Baguettescheiben und Zitronenspalten servieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu