FRÜCHTEPALATSCHINKEN

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:


Palatschinkenteig:
• 130 g glattes Mehl
• 250 ml Milch
• 2 Eier
• 1 Prise Salz
• Pflanzenöl zum Backen

• Marmelade nach Wahl
• 1 Dose Cocktailfrüchte
• 250 g Erdbeeren

Schokosauce:
• 200 g Kochschokolade
• 40 g Butter
• 100 ml Schlagobers

• 250 ml Schlagobers
• 1-2 EL Staubzucker

Zubereitung:



Für den Palatschinkenteig Milch, eine Prise Salz und Mehl mit einem Schneebesen glattrühren, 5 Minuten ziehen lassen, danach die Eier zugeben und nochmals gut verquirlen. Teig in heißem Öl zu dünnen Palatschinken backen.

Cocktailfrüchte aus der Dose nehmen und gut abtropfen lassen. Erdbeeren waschen und putzen. Große Früchte halbieren bzw. vierteln.

Kochschokolade im Wasserbad schmelzen, Butter und Obers zugeben und rühren bis die Butter zergangen ist.

Schlagobers mit 1-2 EL Staubzucker steif schlagen.

Palatschinken mit Marmelade bestreichen und einrollen. Cocktailfrüchte und Erdbeeren auf den Palatschinken verteilen, mit geschlagenem Obers und Schokosauce servieren.

Marmeladen-Rezepte:

Erdbeer-Vanille-Marmelade
Kirschen-Bananen-Marmelade
Marillenmarmelade
Pfirsich-Karotten-Marmelade

Früchtepalatschinken

Vorbereitungszeit: 20 Minuten Zubereitungszeit: 30 Minuten Menge: 4 Portionen Eier
Milch
Cocktailfrüchte
Schlagobers
Hauchdünne Palatschinken, Cocktailfrüchte, Schokoladensauce und Schlagobers kombiniert zu einem süßen Leckerbissen.
Für den Palatschinkenteig Milch, eine Prise Salz und Mehl mit einem Schneebesen glattrühren, 5 Minuten ziehen lassen, danach die Eier zugeben und nochmals gut verquirlen. Teig in heißem Öl zu dünnen Palatschinken backen.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu