FRITTIERTES HUHN

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:


• 1 bratfertiges Huhn
• 2-3 l kräftig gesalzenes Wasser

• 1 EL Salz
• 2 EL Pfeffer
• 2 TL Knoblauchpulver
• 1 TL Cayennepfeffer
• 4 EL Paprikapulver
• 5 EL Mehl

• Öl zum Frittieren

Zubereitung:



Das Huhn mit der Geflügelschere in 8 Teile teilen (2 Bruststücke, 2 Oberkeulen, 2 Unterkeulen, 2 Flügerln) in eine große Schüssel legen, mit Salzwasser bedecken und zugedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag aus dem Wasser holen, abspülen und trockentupfen.

Gewürze und Mehl in einen Gefrierbeutel geben und gut durchmischen. Hühnerteile eins nach dem anderen zum Gewürzmehl geben, Beutel zuhalten und gut durchschütteln um die Hühnerteile zu panieren.

Paniertes Huhn in der Friteuse bei 160° goldbraun frittieren.

Dazu passt:

Buttergemüse

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu