FLEISCHPALATSCHINKEN MIT SCHNITTLAUCHRAHM

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 4 Portionen:


Palatschinken:
• 140 g glattes Mehl
• 300 ml Milch
• 2 Eier
• 1 Prise Salz
• etwas Öl

Fülle:
• 1 Zwiebel
• 2 Knoblauchzehen
• 500 g Faschiertes gemischt
• 1 EL Tomatenmark
• Salz
• Pfeffer
Majoran
Kümmel gemahlen

• Mehl
• 2 Eier
Semmelbrösel
• Öl zum Ausbacken

Schnittlauchrahm
• 1 Becher Sauerrahm
• Salz
• Pfeffer
• 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung:



Für den Palatschinkenteig Milch, eine Prise Salz und Mehl mit einem Schneebesen glattrühren, 5 Minuten ziehen lassen, danach die Eier zugeben und nochmals gut verquirlen. In heißem Öl zu dünnen Palatschinken backen.

Für die Fülle Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, klein hacken und in etwas Olivenöl anrösten. Faschiertes zugeben und mitrösten bis es krümelig ist und anfängt Farbe zu nehmen. Tomatenmark unterrühren, mit Salz, Pfeffer, Majoran und Kümmel gut würzen.

Palatschinken mit Fülle bestreichen, einrollen (zuerst seitlich einklappen, danach aufrollen) und mit je einem Zahnstocher fixieren.

Die Eier aufschlagen, salzen und mit der Gabel versprudeln. Die gerollten Palatschinken erst in Mehl wenden dann in die gesalzenen Eier tauchen. Nun mit Semmelrösel bedecken und diese fest andrücken. In heißem Öl goldgelb gebacken. Entweder in der Pfanne oder der Fritteuse (4 Minuten bei 170°).

Für den Schnittlauchrahm Schnittlauch fein schneiden, unter den Sauerrahm rühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Fleischpalatschinken mit Schnittlauchrahm und Salat servieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu