FARFALLE-MIT-KÄSESAUCE

Bookmark and Share
Farfalle und eine sahnige Sauce aus zartschmelzendem Käse versprechen herrlichen Pasta-Genuss.

Ein Kochrezept von:
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit gesamt: ca. 25 Minuten

Aufwand:

Farfalle mit Käsesauce

Zutaten für 4 Portionen:


500 g Farfalle

Käsesauce:
4 Stangen Lauchzwiebel
2 Knoblauchzehen
350 ml Schlagobers
100 g geriebener Bergkäse
30 g geriebener Parmesan
Thymian
Olivenöl
Salz
Pfeffer

geriebener Parmesan
gehackte Petersilie

Zubereitung:



Farfalle in kochendem Salzwasser lt. Packungsanleitung al dente kochen, danach abseihen und mit 2 EL Olivenöl vermischen damit sie nicht zusammenkleben.

Lauchzwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein schneiden. Olivenöl erhitzen, Lauchzwiebel und Knoblauch darin kurz anrösten. Mit Obers aufgießen und bei schwacher Hitze um 1/3 einreduzieren lassen. Geriebenen Bergkäse und Parmesan einrühren, weiterköcheln lassen bis der Käse geschmolzen ist. Mit Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken.

Farfalle mit Käsesauce anrichten und mit Petersilie und Parmesan bestreut servieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu