FALSCHES CORDON BLEU

Bookmark and Share

Leberkäse Cordon bleu

Aufwand:

Zutaten für 4 Personen:


• 8 Scheiben Leberkäse
• 4 Scheiben Emmentaler
• 8 Schinkenscheiben
• Salz
• Pfeffer
Mehl
• 3 Eier
• 2 EL Milch
Semmelbrösel
Sesam

• Öl zum Ausbacken

Zubereitung:



Die Hälfte der Leberkäsescheiben mit je einer Schinkenscheibe belegen, je eine Käsescheibe darauflegen und mit einer Schinkenscheibe abdecken (der Käse muss gut verpackt werden damit er nicht ausrinnt). Jeweils eine leere Leberkäsescheibe darauflegen und gut festdrücken.

Eier aufschlagen und mit Milch versprudeln. Leberkäse in Mehl wenden, in die Eier tauchen, in einer Mischung aus Semmelbrösel und Sesamkörnern (Verhältnis 1:1) wälzen (Brösel dabei gut festdrücken). Danach werden die panierten Leberkäse-Cordon Bleu in heißem Öl schwimmend goldgelb gebacken (in der Fritteuse bei 170° 4 Minuten).

Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Leberkäse-Cordon Bleu mit buntem Salat und Pommes servieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu