ERDBEERTORTE

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:

Blitz-Tortenboden:
• 3 Eier
• 6 EL Feinkristallzucker
• 1 P. Vanillezucker
• 60 g zerlassene Butter
• 75 g glattes Mehl
• 1 TL Backpulver

• 3-4 EL Erdbeermarmelade

• 500 g Erdbeeren
• 1 P. Tortenguss, rot
• 3 EL Staubzucker

• 200 ml Schlagobers
• 1 P. Sahnesteif
• 1 EL Staubzucker



Zubereitung:



Ofen auf 180° vorheizen.

Eier, Zucker und Vanillezucker mit dem Mixer schaumig schlagen, zerlassene Butter nach und nach zugeben. Das mit Backpulver vermischte Mehl dazugeben und gut verrühren. Den Teig in eine gefettete, bemehlte Tortenbodenform füllen und im Ofen 20-25 Minuten backen. Danach auf ein Kuchenteller stürzen und abkühlen lassen.

Erdbeeren putzen, waschen und in ungefähr gleich große Stücke schneiden. Den Tortenboden mit Erdbeermarmelade bestreichen, Erdbeerstücke darauf verteilen.

Tortenguss mit Staubzucker nach Packungsanleitung zubereiten, über die Erdbeeren gießen und kaltstellen bis der Guss fest geworden ist.

Schlagobers mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen und in einen Dressiersack füllen. Den Rand der Erdbeertorte mit Oberstupfen verzieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu