ERDBEER-RHABARBER-KOMPOTT

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:


• 500 g Erdbeeren
• 250 g Rhabarber
• 200 ml Apfelsaft
• 50 g Kristallzucker
• 2 TL Stärkemehl

• 250 g Mascarpone
• 200 g Joghurt
• 70 g Staubzucker
• 1 P Vanillezucker
• 1 Stamperl Portwein

Zitronenmelisse

Zubereitung:



Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Rhabarber ebenfalls waschen, verholzte Enden entfernen und in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Erdbeeren, Rhabarberstücke und Apfelsaft in einen Topf geben, zum Kochen bringen und solange auf kleiner Flamme zugedeckt köcheln lassen bis die Rhabarberstücke weich sind aber noch etwas Biss haben. Stärkemehl mit 1-2 EL Wasser glattrühren, ins Kompott einrühren und unter ständigem Rühren köcheln lassen bis das Kompott eingedickt ist. Danach abkühlen lassen und kalt stellen.

Für die Mascarponecreme Mascarpone, Joghurt, Staubzucker, Vanillezucker und Portwein zu einer glatten Masse verrühren, in Dessertgläser füllen, das abgekühlte Erdbeer-Rhabarberkompott darauf geben, pro Portion noch einen Tupfer Mascarponecreme auf das Kompott setzen und mit Zitronenmelisse garniert servieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu