EIERSALAT

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 4 Portionen:


• 8 hartgekochte Eier
• 1 kleine Zwiebel
• 2 Äpfel
• 12 Cocktailtomaten
• Kresse

Currydressing:
• 1 Becher Joghurt (250 ml)
• 1 EL Mayonnaise 25%
• 1 TL Dijonsenf
• Zitronensaft
• Salz
• Pfeffer
• Currypulver

Dekoration:
• Salatblätter als Unterlage

Zubereitung:



Für das Dressing Joghurt, Mayonnaise, Dijonsenf und Zitronensaft verrühren, mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen. Je nach Konsistenz des Joghurts mit etwas Wasser verdünnen.

Die hartgekochten Eier schälen und vierteln. Zwiebel schälen und klein schneiden. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Äpfel schälen vierteln, vom Kerngehäuse befreien, in Scheiben schneiden und sofort mit der Hälfte des Dressings vermischen. Zwiebelstücke ebenfalls untermischen.

Teller mit Salatblättern belegen, Apfel-Zwiebelmischung auf den Salatblättern verteilen, Eier und Tomaten darübergeben, mit restlichem Dressing übergießen und mit Kresse bestreut servieren.



Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu