CHILI CON CARNE

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:


• 500 g Faschiertes gemischt
• 2 Dosen rote Bohnen
• 1 Dose Maiskörner
• 1 Dose geschälte Tomaten
• 1 gr. Zwiebel
• 1EL Tomatenmark
• 3 Knoblauchzehen
• 1 grüner Paprika
• Salz
• Pfeffer
Paprikapulver
• etwas Chili gemahlen
• 1/8l Gemüsebouillon
• 1/8l Rotwein
• etwas Öl

Nachos

Zubereitung:



Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und klein hacken. Den grünen Paprika waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Paprika in etwas Öl anrösten, das Faschierte dazugeben und mitrösten bis die rote Farbe verschwunden ist. Danach die geschälten Tomaten, das Tomatenmark, Paprikapulver und die roten Bohnen dazugeben und gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen . Mit Rotwein und Suppe aufgießen und ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Zum Schluss den Mais dazugeben, einmal aufkochen lassen.

Das Chili con Carne mit Nachos, einen Tupfer Creme Fraîche und frischem Weißbrot servieren.

Chili con Carne

Vorbereitungszeit: 10 Minuten Zubereitungszeit: 30 Minuten Menge: 4 Portionen Faschiertes
rote Bohnen
Maiskörner
Chili
Mexiko lässt grüßen: Feurig scharfes Chili - schnell zubereitet.
Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und klein hacken. Den grünen Paprika waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Paprika in etwas Öl anrösten, das Faschierte dazugeben und mitrösten bis die rote Farbe verschwunden ist.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu