CHICORÉE IM SPECKMANTEL

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 4 Portionen:


• 8 Chicorée
Saft v. 1/2 Zitrone
• 200 g Frühstücksspeck
   in dünne Scheiben geschnitten
• 2 Dosen geschälte Tomaten
• 2 Zwiebeln
• 2 Knoblauchzehen
• 1 EL Tomatenmark
• Salz
• Pfeffer
Rosmarin
Parmesan frisch gerieben
Olivenöl
Schnittlauch

Zubereitung:



Chicorée waschen, Strunkansatz entfernen. In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen, Zitronensaft zugeben, Chicorée darin ca. 10 Minuten bissfest vorkochen, danach gut abtropfen lassen.

Ofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für die Tomatensauce Tomaten aus der Dose nehmen und kleinwürfelig schneiden. Den übrigen Tomatensaft aufbewahren. Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein hacken und in etwas Olivenöl kurz anrösten, danach die gewürfelten Tomatenstücke und das Tomatenmark dazugeben, mit der restlichen Tomatensauce aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen.

Chicorée mit Speckscheiben umwickeln und in heißem Öl kurz anbraten.

Tomatensauce in eine Auflaufform gießen, Chicoréekolben nebeneinander in die Form schichten, mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backrohr ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Mit kleingeschnittenem Schnittlauch bestreut servieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu