GEFÜLLTE RIESENCHAMPIGNONS

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 4 Portionen:


• 4 Scheiben Toastbrot
• 4 Riesenchampignons
• 40 g Speckwürfeln
• etwas Basilikum gehackt
• 1 EL Pinienkerne
• 100 g Creme Fraîche
• 3-4 Tomaten
• Salz
• Pfeffer
• 2 EL Parmesan gerieben
• etwas Butter
Olivenöl


Zubereitung:



Backrohr auf 240° vorheizen.

Champignons putzen und Stiele abtrennen. Stiele klein schneiden, gemeinsam mit Speckwürfel und Pinienkernen in Butter anrösten, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Pilzköpfe ebenfalls in etwas zerlassener Butter kurz anbraten, danach auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Creme Fraîche zur abgekühlten Pinienkernmasse geben, mit Salz und Pfeffer würzen und die Champignonsköpfe damit füllen. Mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen und im Ofen überbacken.

Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und in Olivenöl kurz anbraten. Toastbrotscheiben im Toaster goldbraun toasten und mit etwas Butter bestreichen. Gebratene Tomatenscheiben auf den Toasts verteilen, darauf die überbackenen Riesenchampignons setzen und mit gehacktem Basilikum bestreut servieren.



Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu