FASCHIERTE BUTTERSCHNITZEL AUF ERBSENPÜREE

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 4 Portionen:

Butterschnitzel:
• 700 g Faschiertes vom Kalb
• 100 g Semmelwürfel
• 1/8 l Schlagobers
• 2 EL gehackte Petersilie
• 1 Ei
• 1 Eigelb

Erbsenpüree:
• 750 g TK Erbsen
• 30 g Butter
Schlagobers

• 12 Cocktailtomaten
• etwas Butter

• Salz
• Pfeffer
Muskatnuss
Rapsöl zum Braten

Zubereitung:


Semmelwürfel mit Schlagobers übergießen, aufweichen lassen und faschieren. Semmelmasse, Kalbfleisch, Eidotter und das ganze Ei gut verkneten, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und ovale Laibchen formen. In heißem Rapsöl bei schwacher Temperatur langsam goldbraun braten.

Für das Erbsenpüree Erbsen in gesalzenem Wasser weich kochen, danach abgießen, 2 EL für die Garnitur beiseite legen, den Rest mit der Küchenmaschine oder dem Pürierstab je nach gewünschter Feinheit pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen, ein kleines Stück Butter einrühren, und soviel Schlagobers zugeben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Cocktailtomaten in etwas Butter rasch von allen Seiten anbraten.

Butterschnitzel auf Erbsenpüree anrichten, mit einigen ganzen Erbsen und Cocktailtomaten garniert servieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu