BUNTBARSCHFILET IM KÄSEMANTEL

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten:


• 800 g Buntbarschfilets/Tilapiafilets
• etwas Mehl
• 3 Eier
• 70 g geriebener Emmentaler
• 70 g Semmelbrösel
• 2 EL gehackte Petersilie
• Zitronensaft
• Salz
• Pfeffer

• Zitronenscheiben

Zubereitung:



Eier und Zitronensaft miteinander verquirlen, Semmelbröseln mit geriebenem Emmentaler und gehackter Petersilie gut vermischen, einen Teller mit etwas Mehl vorbereiten. Fischfilets waschen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, im Mehl wenden, danach durch die Eimischung ziehen und mit Käsebröseln panieren. Öl in einer Pfanne erhitzen - die Fischfilets erst einlegen wenn das Öl schon heiß ist, sonst zerrinnt der Käse - und auf jeder Seite ca. 3-4 Minuten goldbraun backen. Die gebackenen Buntbarschfilets auf Küchenpapier abtropfen lassen. Danach mit Petersilkartoffeln, Zitronenscheiben und Salat servieren.

Dazu passst:

Petersilkartoffeln

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu