BUNTBARSCH AN BÄRLAUCHSPAGHETTI

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 4 Portionen:


• 500 g Spaghetti (grüne)
• 100 g Bärlauch
• 70 g Pinienkerne
• 50 g Parmesan
• 100 ml Olivenöl
• Salz
• Pfeffer

• 500 g Buntbarschfilets
• Salz
• Pfeffer
• Chilipulver
• Olivenöl

• Zitronenspalten

Zubereitung:



Für das Bärlauchpesto Bärlauch waschen und trocken schütteln. Pinienkerne in einer Pfanne trocken anrösten (ca. 20g für die Garnitur beiseite legen). Parmesan in Stücke brechen. Bärlauch, Pinienkerne und Parmesan in den Häcksler der Küchenmaschine geben, mit Olivenöl pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen, danach abseihen, 2-3 EL Olivenöl unterrühren und mit Bärlauchpesto gut vermischen.

Buntbarschfilets zuputzen mit Salz, Pfeffer und Chilipulver einreiben und in heißem Öl auf beiden Seiten goldbraun braten.

Bärlauch-Spaghetti und Buntbarschfilets auf Tellern anrichten, mit Zitronenspalten und mit Parmesan bestreut servieren.


Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu