SCHINKEN-BROTAUFLAUF

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 4 Portionen:

• 8 Scheiben Vollkorntoast
• 200 g Champignons
• etwas Butter
• 350 g Schinken gekocht
• 2 Stangen Lauchzwiebeln
• etwas Butter

Käsesauce:
• 3 Eier
• 180 g Drautaler
• 200 ml Schlagobers
• Muskatnuss

• Salz
• Pfeffer

• Kresse

Zubereitung:





Ofen auf 200° Heißluft vorheizen. Champignons waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Butter in einer großen Pfanne zergehen lassen, Champignons darin rasch goldbraun braten, danach auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Toastscheiben diagonal halbieren und im Rohr leicht vortoasten. Sie dürfen noch keine Farbe nehmen, sollen aber etwas knusprig werden.

Schinken in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen (Wurzelansätze und unschöne Grünstellen entfernen) und in Ringe schneiden.

Für die Käsesauce Drautaler reiben, mit 3 Eiern und Schlagobers gut versprudeln. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Toastscheiben und Schinken in eine mit Butter befettete Auflaufform schichten, Champignons und Lauchzwiebel darüber verteilen, mit Käsesauce übergießen und im vorgeheizten Backrohr ca. 15-20 Minuten goldbraun überbacken.

Mit Kresse bestreut servieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu