BRITISCHES FRÜHSTÜCK

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 4 Portionen:


• 4 Scheiben Toastbrot
• 250 g Champignons
• 8 britische Frühstückswürstchen
   (z.B. british bangers) ersatzweise
   Nürnberger Rostbratwürste o.ä.
• 4 Fleischtomaten
• 2 Dosen Baked Beans
• 4 Eier
• 8 Scheiben Frühstücksspeck
• 8 dicke Scheiben Black Pudding
   (ersatzweise Blutwurst)
• Salz
• Pfeffer
• etwas Butter
• etwas Mehl
• Öl


Zubereitung:



Champignons waschen, putzen, in etwas heißer Butter goldbraun braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Baked Beans aus den Dosen nehmen und bei schwacher Hitze erwärmen. Speckscheiben in einer beschichteten Pfanne knusprig braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Tomaten waschen, halbieren, salzen und pfeffern. Blutwurstscheiben in Mehl wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Tomaten, Bratwürste und Blutwurst darin bei mittlerer Hitze braten. Etwas Butter in einer Pfanne zergehen lassen die Eier darin zu Spiegeleiern braten.

Frühstück auf Tellern anrichten und mit getoastetem Brot servieren.

Anzeige

 

Anzeige
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu