BASILIKUMBRATEN

Bookmark and Share

Aufwand:

Zutaten für 4 Portionen:


• 1 kg Faschiertes vom Rind
• 2 Toastscheiben
• etwas Milch
• 3 Tomaten
• 1 handvoll Basilikum
• 2 Zwiebeln
• 150 g Blauschimmelkäse
• 1 TL Dijonsenf
• 2 Eier
Paprikapulver, edelsüß
• Salz
• Pfeffer
Olivenöl

Basilikum für die Garnitur

Zubereitung:


Schritt 1
Toastscheiben in etwas Milch einweichen.

Schritt 2
Tomaten waschen, vierteln, entkernen und

Schritt 3
in kleine Würfel schneiden.

Schritt 4
Zwiebeln schälen und fein hacken. Basilikum klein schneiden. Blauschimmelkäse entrinden und in Würfel schneiden.

Backrohr auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Schritt 5
Faschiertes mit Eiern, gut ausgedrücktem Toastbrot, Zwiebeln, Senf, Basilikum und Käse vermengen, die Hälfte der Tomatenwürfel untermischen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen

Schritt 6
und in eine mit Olivenöl bepinselte Königskuchenform füllen, glattstreichen und im vorgeheizten Rohr 50-60 Minuten braten.

Schritt 7
Kurz vor Ende der Garzeit, die restlichen Tomatenwürfel in etwas Olivenöl anrösten. Basilikum für die Garnitur fein schneiden.

Schritt 8
Faschierten Braten aus dem Ofen holen, 5 Minuten abdampfen lassen, falls notwendig ausgetretenes Fett abgießen, aus der Form stürzen und in Scheiben schneiden.

Schritt 1
Basilikumbraten auf Tellern anrichten, mit gerösteten Tomatenwürfel und Basilikum bestreuen und nach Geschmack mit Kartoffelpüree und grünem Salat servieren.

 

Anzeige

Anzeige
   

   

Die 20 beliebtesten Rezepte:

 

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu