Semmelwürfel / Knödelbrot

Wissenswertes aus dem Lexikon

Semmewürfel sind kleinwürfelig geschnitte Stücke aus getrocknetem Weißbrot oder Semmeln und sind im Handel fertig abgepackt erhältlich.

Verwendung

Semmelwürfel können als Ersatz für altbackene Semmeln verwendet werden. Dabei nimmt man pro Semmel 50 g Semmelwürfel, oder umgekehrt 50 g Semmelwürfel können durch eine altbackene Semmel ersetzt werden.

   

Rezepte mit Semmelwürfel

Böhmische Knödel
Eierschwammerlgulasch mit Semmelknödel
Faschierte Butterschnitzel auf Erbsenpüree
Faschierte Laibchen
Faschierter Braten mit Spinat
Fleischröllchen in Zwiebelsauce
Gefüllte Kalbsbrust
Gefüllter Truthahn mit Bratäpfeln
Gefülltes Brathuhn
Halloween Fleischspinnen
Kaspressknödelsuppe
Martinigans gefüllt
Palffyknödel
Semmelknödel
Semmelknödel II
Semmelschöberlsuppe
Senffleisch mit Speckknödel
Serviettenknödel
Tiroler Speckknödelsuppe
Znaimer Rindsschnitzel mit Semmelknödel

Service
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu