Semmelbrösel

Wissenswertes aus dem Lexikon

Semmelbrösel - auch Semmelmehl oder Paniermehl genannt - wird aus trockenen Semmeln oder Weißbrot hergestellt.

Selber machen

Semmelbrösel kann mann ganz leicht selber machen. Übriggebliebene Semmeln gut trocknen lassen bis sie richtig hart sind. Danach mit einer feinen Reibe einfach reiben. Wenn die Semmeln vollständig getrocknet waren halten die Brösel auch lange und es ist eine gute Resteverwertung für alte Semmeln oder Weißbrot.

   

Rezepte mit Semmelbrösel

Apfelstrudel
Baklava
Buntbarschfilet im Käsemantel
Bunter Hackbraten
Cannelloni al forno
Chicorée überbacken
Dorsch auf Lauchrisotto
Eier im Nest
Erdbeerknödel mit Vanillesauce
Falsches Cordon bleu
Faschierte Laibchen
Faschierter Braten klassisch
Faschierter Braten mit Spinat
Fischbällchen in scharfer Sauce
Fischlaibchen
Fleischpalatschinken mit Schnittlauchrahm
Fleischstrudel
Gebackene Auberginen
Gebackene Champignons
Gebackener Camembert
Gebackene Hühnerleber
Gebackener Karfiol
Gebackener Spargel
Gebackener Steinpilze
Gefüllte Zucchini
Gemüselaibchen auf Tomatenragout
Holzfällertoast
Hühnereinmachsuppe mit Bröselknödel
Kabeljaufilet mit Kräuterkruste auf Wildreis
Karottentorte
Kartoffelkroketten
Knusprige Garnelen mit Mango-Chili-Dip
Königsberger Klopse
Köttbullar
Kräuter-Parmesan-Schnitzel
Krautrouladen
Kürbisspalten gebacken
Kürbisstrudel
Leberknödelsuppe
Marillenknödel
Marokkanische Fleischbällchen
Mohnknödel
Mozzarella gebacken - auf buntem Salat
Mozzarella in Carozza
Osterbrunch - Knusprige Eier mit Schinken
Pfaffenbäuchlein / Gefüllte Palatschinken
Polpette al Sugo
Powidltascherln
Puten-Cordon bleu auf buntem Kartoffelsalat
Putenröllchen Cordon bleu
Putenröllchen gefüllt
Riesenchampignons mit Wachteleiern
Schnitzel-Spieße
Schottische Eier auf Cremespinat
Schweinefilet mit Parmesankruste
Selleriesticks gebacken
Semmelknödel II
Spinatknödel
Steirischer Backhendlsalat
Steirisches Kürbiskernschnitzel
Surschnitzel
Topfenknödel
Wiener Backhendl
Wiener Schnitzel
Zwetschkenknödel

Service
   

Copyright © Fotos und Text www.daskochbuch.eu